WAS SIND WIR

Wir sind ein Rollerclub, kein Verein bei dem Du Mitglied über ein Aufnahmeformular sowie regelmäßiges Einzahlen eines Mitgliedsbeitrages wirst. Mitglied oder Member wirst Du, wenn Du zu uns passt und dies auch bewiesen hast. Mitgliedsbeitrag gibt es seit langem keinen mehr beim RCR. Warum? Ganz einfach weil wir das Membership und den Backpatch nicht „verkaufen“, wir verleihen in an jene die es sich verdient haben, an jene die sich unseren Respekt und unsere Freundschaft erarbeitet haben. Vereine gibt es viele, wir sind eine Gemeinschaft!

Wir haben mindestens einmal im Monat einen Clubabend, den wir in naher Zukunft auch hier auf der Webseite ankündigen werden. Wer sich für den RCR interessiert ist eingeladen auf einem Clubabend vorbei zu kommen oder uns bei einer gemeinsam Kurztour zu begleiten. Wenn die Chemie stimmt sehen wir uns sicher öfter, wenn nicht dann nicht!

Wir sind keinem Dachverband Rechenschaft schuldig und sind auch sonst nur uns selbst in der Verantwortung. Dolce Vita und Lifestyle, wie es seit einigen Jahren Mode geworden ist, bieten wir nicht. Gemeinschaft, Unterstützung und Freundschaft aber kannst Du in der reinsten Form finden.

  • Schrauben ist natürlich ein zentrales Thema, egal ob Restaurierung oder Tuning irgendjemand steht einem immer zur Seite
  • Fahren wird auch nicht vergessen. Manchmal eine schnelle Sonntagsrunde mit 50-250km, ein Run/Treffen in der direkten Umgebung oder auch mal in die Nachbarländer wo wir am Wochenende schnell mal 1200km abspulen. Unsere Roller werden bewegt.
  • Veranstalten tun wir alle zwei Jahre unseren eigenen Run als größtes Event, wobei wir auch intern immer wieder mal etwas für uns selbst organisieren.
  • Clubabende sind abwechselnd bei verschiedenen Mitgliedern oder im eigenen Clubheim, welches aber noch etwas Zuwendung benötigt.
  • Abseits von Rollern und Rollerszene besuchen wir gemeinsam verschiedene Veranstaltungen wie Festivals, Konzerte, regionale Events,…

© 2019 RC Roadrunner

Thema von Anders Norén